Irritierende Insider

Die Wirtschaft brummt, trotzdem verkaufen Top-Manager ihre Aktien. Kein gutes Zeichen für die Börse.

Ähnlich beunruhigende Beobachtungen machen auch David Ernsting von „Insider Alarm“ und Simon Bölinger vom Forschungsinstitut für Asset Managment (Fifam).

Derartige Transaktionen sind ab einer Höhe von 5000 Euro meldepflichtig. Bölinger, Ernsting und Hable durchforsten deshalb die Datenbanken der Bafin nach eben solchen Geschäften und machen sie dem interessierten Publikum zugänglich…

Quelle/Medium: Focus Money, 11. Oktober 2010