Thema der Woche: Riester-Rente

In der laufenden Woche widmen wir uns im Rahmen unserer Zielgruppen-Woche dem Thema Riester-Rente. Mittlerweile ist wohl bei jedem angekommen, dass diese Zeiten, in denen die Rente sicher war, vorbei sind. Wer zukünftig in Rente geht, wird sich nur noch das Nötigste leisten können.

Zumindest wenn man keine private Vorsorge getroffen hat und sich nur auf die gesetzliche Rente verlässt. Sie sollten daher unbedingt für Ihren Ruhestand vorsorgen und so früh wie möglich damit beginnen. Denn Zeit ist Geld. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, wie Sie am Zinseszins-Effekt sehen können. Eine wichtige Säule für die Altersvorsorge kann die sogenannte Riester-Rente bilden. Aus diesem Grund widmen wir uns diesem Thema. Im diesem Zusammenhang erfahren unsere Leser mehr über die verschiedenen Zulagen beim Riester-Sparen, mögliche Sparformen für die Riester-Altersvorsorge sowie zu Sicherheit, Vererbbarkeit und Gläubigerschutz.

In der vergangenen Woche beschäftigten wir uns mit dem Thema „Rohstoffe„. Kommende Woche widmen wir uns dann dem Thema „Nebenwerte“. Hier finden Sie auch eine Auswahl unserer Themen.