DAB bank: ETF-Broker 2011

Die Münchner DAB bank konnte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel Fonds- und ETF-Broker des Jahres 2011 sichern. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die comdirect und die ING Diba. Bei der Brokerwahl des Veranstalters Ernsting.com Publications GmbH stimmten über 43.000 Anleger für ihren Lieblingsbroker ab. Die DAB konnte zudem in Kategorien Zertifikate-Broker und Forex-Broker den Titel holen. Auch dieses Jahr wird die Wahl zum Broker des Jahres mit einer offiziellen Preisverleihung auf der Invest abschließen. Damit steht bereits jetzt einer der Höhepunkte im Rahmenprogramm der Invest fest. Die Preisverleihung wird am Samstag, den 19. März, um 16.00 Uhr auf der Bühne der Börse Stuttgart stattfinden. Die detaillierten Ergebnisse werden auf der Website www.brokerwahl.de veröffentlicht.

EXtra Magazin, April 2011, 25.03.2011