Die Welt der Kapitalanlagen ist sehr vielseitig. So werden privaten Anlegern neben der klassischen Aktienanlage viele interessante Alternativen geboten.

Hierzu gehören auch Fonds und ETFs. Mit diesen haben Anleger die Möglichkeit, ihr Risiko zu streuen und gleichzeitig von Märkten zu profitieren, in denen eine Einzelinvestment in Aktien nur schwer möglich ist. So können thematische Anlageschwerpunkte wie Rohstoffe, HighTech oder Pharma genausogut bedient werden wie regionale, z.B. China, Indien, Afrika, …

Darüber hinaus bieten ETFs eine kostengünstige Alternative zu gemanagten Fonds. Und erlauben in einigen Konstellationen sogar die Anlage mit einem kleine Hebel oder das profitieren von fallenden Aktienkursen.

Für Anleger, die Ihre Gewinne gerne hebeln möchten bieten sich eine Vielzahl an Zertifikaten. Zudem können auch Seitwärtsbewegungen im Markt für den eigenen Erfolg genutzt werden.

Im Kapitalanlagen-Newsletter geben wir unseren Lesern einen tieferen Einblick in die verschiedenen Alternativen. Außerdem werden Produkte und Veranstaltungen vorgestellt. Und für die wichtigsten Begriffe steht unseren Lesern ein Glossar zur Verfügung.